Lachsangeln in Overhalla

Der Namsen, „König der Flüsse”, ist einer der besten Lachsflüsse Norwegens und der beste Fluss zum Sportangeln. Er teilt die Gemeinde auf seinem Weg zum Meer in zwei Hälften. In Ranemsletta, dem Hauptort der Gemeinde Overhalla, mündet die Bjøra in den Namsen. Sie hat einen eigenen Lachsstamm.

Es gibt mehrere besondere Angelplätze für Körperbehinderte. Beide Flussufer sind gut zu erreichen.

Mehrere berühmte Menschen, darunter König Harald, haben ihr Angelglück in diesen herrlichen Lachsflüssen versucht. Es gibt Angebote in allen Preiskategorien, vom Ufer, vom Boot mit Ruderern und mit ortskundigen Guides.

Namsen: Die Saison wird jedes Jahr in der Nacht zum 1. Juni mit einer Show von Namsen Adventure in Sellæghylla eröffnet. Die Lachsangelsaison im Namsen dauert von 1. Juni bis zum 31. August.

Bjøra: Der Bjøralachs wandert früher als der Namsenlachs. Hier beginnt die Saison schon am 15. Mai und wird auf dem Campingplatz Bjøra eröffnet. Die Saison dauert vom 15. Mai bis zum 31. August.
Mehr lesen …

Laksefiske i Namsen foto: Terje Rakke/IN
Laksefiske i Namsen foto: Terje Rakke/IN