Angeln

In Krokom können Sie in Fließgewässern und in Seen angeln, vom Storsjön
bis in die Berge! Fliegenfischer werden ihr Paradies wahrscheinlich am Hårkan,
Långan oder Långså finden. Allen, die die Schleppangel bevorzugen und vom Boot aus angeln möchten, empfehlen wir besonders die Seen bei Valsjöbyn. Sie können auch große Saiblinge von 4 Kilogramm oder mehr aus dem Landösjön ziehen.
Im Winter eignen sich viele Seen gut zum Eisangeln. Sie liegen teils in den Waldgebieten, teils im Gebirge. Es gibt interessante Angebote für alle, die gern individuell planen und buchen möchten, und ebenso finden Sie Pauschalangebote mit oder ohne Guide. Mehr lesen …

In der Gemeinde Krokom gibt es 27 Fischhegegebiete mit eigenen Angelkarten. Einige Gebiete haben sich zusammengeschlossen und verkaufen gemeinsame Karten für mehrere Seen. Hinzu kommt die Angelkarte der Provinzverwaltung für die Rentierweidegebiete, und es gibt einige „Spezialseen” mit separaten Karten. Da es nicht immer leicht ist, herauszufinden, welches Gebiet einem am besten gefällt und welche Angelkarte man kaufen soll, fragen Sie gern bei uns im Touristenbüro nach, wir beraten Sie bei der Auswahl!
Bei uns sind auch die meisten Angelkarten erhältlich.

fiske1
fiske2
fiske3